Rosa Cooking

Angefüllter gebackener Kapaun

Kopun, einmal ein in hohem Grade taxiertes Geflügel, heute eine Spezialität besonders populär unter den französischen und italienischen Feinschmeckern. Vorbereitet mit Vegeta, wohlriechend angefüllt und dann gebacken, ist es von jeder möglicher Feiertagstabelle angemessen.

Angefüllter gebackener Kapaun

Vorbereitungsschritte

  • Säubern Sie, waschen Sie und trocknen Sie den Kapaun, dann reiben Sie das Innere und die Außenseite mit einer Mischung des Ingwers und des Salzes.
  • Bereiten Sie die Füllung vor: schneiden Sie das Brötchen in Würfel und gießen Sie über die Milch. Braten Sie die geschnittenen Schnittlauche in der Butter kurz, dann addieren Sie die geschnittene Leber und rühren Sie alles ein wenig mehr.
  • Entfernen Sie vom Ofen, kühlen Sie etwas und zu hacken ab. Legen Sie das Hackfleisch in eine tiefere Schüssel, addieren Sie die abgelassenen Brotkrumen, die gehackte Leber, den gehackten Schinken, das Mehl, das Ei, das Salz, den Pfeffer (wenn Sie gebraucht werden), den zerquetschten Knoblauch, die gehackte Petersilie, den Sahne und das Vegeta.
  • Füllen Sie den Kapaun mit der Mischmischung, und nähen Sie oder schließen Sie die Öffnung mit Zahnstochern. Platz im Ofen heizte zu 180-200 ° C. vor.
  • Bevor Sie den Kapaun in den Ofen einsetzen, gießen Sie Heißöl oder sogar verbessern Sie heißes Gans- oder Hühnerfett über ihm. Backen Sie es für ungefähr 2-2, 5 Stunden. Während des Backens addieren Sie ein kleines Wasser und den Kapaun zu wässern, wie gebraucht.
  • Entfernen Sie den gebackenen Kapaun vom Ofen, kühl etwas, um ihn einfacher zu machen zu schneiden.

Tags

huhn kalbfleisch kapaun petersilie schalotte schinken weihnachten

Das könnte dir auch gefallen ...

Fave-dei santi

Fave-dei santi

Das Plätzchen fave dei santi oder fave dei morti (Stimme oder Märchen der Heiligen oder Märchen der Toten) ist ursprünglich Triest, traditionsgemäß verbunden mit allen Heiligen. Sie wurden angeblich nach Italien von den Pythagoreern geholt, die von Griechenland als Denkmal zu ihren Vorfahren verbannt wurden.

Huhn die thailändische Weise

Huhn die thailändische Weise

Der Crunchiness von zerquetschten Erdnüssen passt aus irgendeinem Grund tadellos zu den salzigen asiatischen Tellern, normalerweise mit Nudeln und/oder Stücken Fleisch. Das Rezept auch umfasst unvermeidlich Korianderblätter, aromatisch und Heilpflanzen.

Lamm mit Petersilie

Lamm mit Petersilie

Wussten Sie das zusätzlich zum kulinarischen Spiel mit ihm, der Geschmack des Lamms abhängen größtenteils von der Art des Weiden lassens. Das Lamm, das nahe dem Meer oder auf den hohen Sommerweiden voll sind von den aromatischen wilden Kräutern weiden lässt, ist besonders köstlich.

Marokkanischer Kartoffel- und Karottensalat

Marokkanischer Kartoffel- und Karottensalat

Erhalten Sie, die Küche von Marokko zu kennen und die Kartoffeln zu genießen, die mit einer feinen Sahnesauce, einer Mayonnaise und einem Knoblauch überstiegen werden.

Polenta mit Pilzen und Soße

Polenta mit Pilzen und Soße

Es scheint eine fast unmögliche Kombination - köstlich, zum Ihrer Finger zu lecken, und kompromisslos gesund. Kann das nur tun! Wenn Sie gesunde Änderungen in Ihrem Haus und in Familie vornehmen möchten, gehen Sie nicht mit Polenta mit Pilzsoße schief.

Ravigote-Soße

Ravigote-Soße

Einfach sich vorzubereiten, passen Senfsoße, Olivenöl, Kapriolen und der Zitronensaft, gewürzt mit Kräutern wie Basilikum und Schnittlauchen, gut zum kalten gebratenen aber auch gekochten Fleisch. Gutes apetite!

Schnecken mit ajvar und Käse

Schnecken mit ajvar und Käse

Wenn Sie den Blätterteig mit Käse füllen, ajvar, Schinken und Krume anfüllend, rollen Sie sie in Schnecken, backen sie und sie mit Käse, Arugula und kleinen Tomaten, Sie zu dienen erfreut Ihre Gäste, aber auch Ihren eigenen feinschmeckerischen Gaumen.

Schnelle Teigwarenbohnen

Schnelle Teigwarenbohnen

Moderne Dalmatiner haben die zahlreichen „schnellen Varianten“ von traditionellen dalmatinischen Tellern vervollkommnet, angepasst dem schnelleren Rhythmus des Lebens. Beschleunigen Sie die längste Phase der klassischen Vorbereitung der Bohnenpaste mit gekochten Bohnen.