Rosa Cooking

Aubergine moussaka

Der traditionelle Teller vom Ostmittelmeer-, vom Griechenland und von der Türkei ist lang in unserem Land domestiziert worden. Er ist nicht fehl am Platz, das Vergnügen gerade zu erhöhen, an seine grundlegenden, ausgezeichneten Rezepte erinnert zu werden.

Aubergine moussaka

Vorbereitungsschritte

  • Schneiden Sie die Auberginen in Scheiben, salzen Sie sie und lassen Sie sie für eine Weile stehen. Spülen Sie sie mit Heißwasser aus und trocknen Sie sie mit Küchenpapier.
  • Vereinbaren Sie sie auf einem Backblech, das mit Aluminiumfolie gezeichnet wird und mit Olivenöl eingefettet ist. Backen Sie die Auberginen in einem Ofen, der zu 200 ° C für ungefähr 15 Minuten vorgeheizt wird.
  • Sautieren Sie die gehackte Zwiebel kurz im Olivenöl, gefolgt vom Hackfleisch. Add schnitt Tomaten oder zog Tomaten, Lorbeerblatt, Pfeffer, zerquetschtem Knoblauch und Vegeta ab. Sautieren Sie und Wasser gießen.
  • Wenn das Fleisch erweicht, addieren Sie die gehackte Petersilie.
  • Vorbereitung von Bechamel: braten Sie kurz das Mehl in geschmolzener Butter, gießen Sie kalte Milch und den Koch und, für ungefähr 5 Minuten rühren. Addieren Sie Salz, Pfeffer und Parmesankäse.
  • Kühlen Sie das béchamel ein kleines ab und rühren Sie herein die vorher geschlagenen Eier.
  • Vereinbaren Sie eine Reihe von Auberginen in einem feuerfesten Teller, vereinbaren Sie ein Teil des gedämpften Fleisches auf ihnen, setzen Sie die Auberginen und dämpfte Fleisch auf ihm wieder und eine Schicht Aubergine zu beenden. Gießen Sie das vorbereitete béchamel über alles.
  • Backen Sie das moussaka in einem Ofen, der zu 220 ° C für 20 bis 30 Minuten vorgeheizt wird.

Tags

abendessen aperitifs aubergine auberginen augratin balance boden chrono direktion einfrieren fitt fleisch gemüse geschimpfe griechenland hades lasagne linda lorbeer malancani mittagessen mittelmeer moussaka ostern petersilie piletinasl salzig saß. svasta teller tomate truthahn vegetarier verschieden

Das könnte dir auch gefallen ...

Die Türkei-Salbeisoße

Die Türkei-Salbeisoße

Der spezifische Geschmack des Truthahnfleisches ist durch stärkere Gewürze, wie Salbei und Pfeffer gut verträglich. Das starke Aroma, das erinnernd vom Lavendel und vom bitteren Geschmack des Salbeis ihn passend machen für die Würze des fetthaltigen Fleisches, aber der auch überlagerten Rollen mit Truthahn und des Schinkens.

Ente mit Schleifern

Ente mit Schleifern

Sie haben sich bereits in einer Situation gefunden, in der Sie versuchen, „Mühlen“ zu den Fremden zu beschreiben. Und Sie müssen zur Schlussfolgerung gekommen sein, dass sie am einfachsten zu erklären sind - indem Sie schmecken! Selbst wenn kombiniert mit einem saftigen knusperigen Krustenbraten…

Feuerbohnen

Feuerbohnen

Sie Bohnen, aber sind lieben Sie bohren bereits immer vorbereitet der gleichen Weise? Versuchen Sie dieses Rezept für die Zubereitung von Bohnen mit der Einführung von Tabasco und von erneuernden tadellosen Aroma, das sofort zu eine brennende Beilage oder einen alleinstehenden Teller macht, die jeder oben aufwecken.

Hühnerrollen mit Spinat

Hühnerrollen mit Spinat

Savica gewinnt Bankette und Bankette, aber auch unser kulinarisches Alltagsleben. Deshalb schlagen wir vor, dass Sie Hühnerrollen versuchen in, welchen Hühnerleisten, Spinat und Käse eine ungewöhnliche Harmonie bilden. Dienen Sie sie mit einer Beilage des Reises und des Salats.

Pilz moussaka

Pilz moussaka

Moussakas sind eine Spezialität von Ostküchen - mit Hackfleisch, Gemüse… Wenn Sie nicht haben, sicher sein, das Pilz moussaka zu versuchen. Besonders wenn Sie Pilze mögen.

Rettichverbreitung

Rettichverbreitung

Bereiten Sie eine würzige Verbreitung für Brot oder Cracker vom Käse, von der Gurke und vom Rettich vor. Bereiten Sie eine genügende Menge vor, weil, sobald Sie beginnen zu verbreiten, Sie nicht stoppen können (Rettich nämlich regt den Appetit an!

Saftige Lammrippen

Saftige Lammrippen

Aufschlagslammrippen gebraten in einer saftigen Beschichtung des Honigs und des Knoblauchs mit den gekochten Kartoffeln angefüllt mit Käse und weißer Meerrettichsoße.

Sardinenpastete

Sardinenpastete

Selbst gemachte pâtés haben lang die kulinarische Welt erobert. Diese Tradition fortsetzend, ist Sardinenpastete eine wirkliche Zartheit, die Sie mit Toastbrot und Prosciutto, als Aperitif oder vollständig unabhängige Mahlzeit dienen können.