Rosa Cooking

Amerikanischer Apfelkuchen

Apfelkuchen - ein traditioneller amerikanischer Apfelkuchen wird häufig am Unabhängigkeitstag (Juli 4.) und am Danksagungs-Tag gedient. Es gibt auch den sagenden „Amerikaner als Apfelkuchen“. Es passt gut zu einer großen Schaufel der Eiscreme!

Amerikanischer Apfelkuchen

Vorbereitungsschritte

  • Für den Teig in einer Schüssel, mischen Sie das Mehl, das Salz und den Zucker. Addieren Sie die Butter und benutzen Sie einen Elektromixer, um den Teig zu machen, bis er wie grobe Krumen aussieht.
  • Fügen Sie allmählich kaltes Wasser und Mischung mit einer Küchenmaschine hinzu, bis der Teig ohne naß oder klebrig zu sein kompakt ist. Geben Sie acht, dass Sie nicht den Teig verarbeiten. Um dieses zu prüfen, drücken Sie eine kleine Menge Teig zusammen, wenn bröckelig, addieren ein wenig mehr kaltes Wasser (allmählich 1 tbsp).
  • Teilen Sie den Teig in zwei Teile unter und formen Sie sie in Bälle. Wickeln Sie sie in der Plastikhülle und Urlaub im Kühlschrank ein, um den Teig zu lassen, der mindestens eine Stunde lang kühl ist.
  • Auf einer leicht bemehlten Oberfläche stellen Sie den Teig in eine runde Form mit einem Durchmesser von mehr als 26 cm und eine Stärke von ungefähr 3 Millimeter bereit. Übertragen Sie ein Blatt Teig auf eine runde Form, die mit Butter, 26 cm im Durchmesser, eingefettet wird und drücken Sie es leicht.
  • Für die Füllung in einer größeren Schüssel, zog Mischung und die gesäten gewürfelten Äpfel, Zucker, Mehl, Zitroneneifer und -saft, Zimt, Muskatnuss und Nelken ab. Mischen Sie gut. Löffeln Sie die Füllung auf den Teig in der Form und verbreiten Sie kleinere Stücke Butter über der gesamten Oberfläche der Füllung.
  • Bedecken Sie die Füllung mit dem restlichen Teig. Formen Sie den Rand des Teigs, indem Sie den überschüssigen Teig mit Scheren, dann entfernen, verbinden Sie den untereren und oberen Teig, indem Sie mit Ihren Fingern zusammendrücken.
  • Machen Sie einige Löcher in der Oberfläche des Teigs, beschichten Sie es mit geschlagenem Ei und besprühen Sie mit den Zuckerwürfeln, die in kleinere Stücke zerrissen werden.
  • Backen Sie eine Stunde lang in einem vorgeheizten Ofen bei 190 ° C. Allow die Torte auf einem Drahtgitter vor Umhüllung abkühlen.

Tags

amerikaner äpfel nelke torte usa zimt zu ausprobieren zucker

Das könnte dir auch gefallen ...

Feigennachtisch (Dulce de Higos)

Feigennachtisch (Dulce de Higos)

Feigen im starken Zuckersirup mit dem Zusatz von wohlriechenden Gewürzen, von Zimt und von Nelken sind eine wirkliche Versuchung für Feinschmecker, besonders wenn Sie ihnen mit Sahne Käse oder Eiscreme dienen. Das Rezept wurde entsprechend der Vorlage von Freddy Alvarez Castros Buch De Ecuador EL Sabor versucht und angepasst.

Honigmuffins

Honigmuffins

Zusätzlich zum Sein Honig, diese sind Muffins und wohlriechendes. Die Kombination des Honigs, des Zimts, der Nelken und der orange Schale zieht alle Liebhaber der süßen Zartheit an. Wie Zucker am Ende - gießen Sie Zitronenglasur über ihr.

Japanischer Apfelkuchen

Japanischer Apfelkuchen

Schlagen Sie den Wettbewerb zum Westapfelkuchen mit einer feinen und gesünderen japanischen Variante. Wenn Sie bereits Vollkornmehl und Malz anstelle des raffinierten Zuckers benutzen, schlagen wir vor, dass Sie versuchen, Äpfel von der biologischen Landwirtschaft auch zu erhalten.

Mohnbaklava

Mohnbaklava

Bis jetzt haben Sie alles in Baklava eingesetzt und es ist immer, aber Baklava zulässt Mohnblume ausgezeichnet gewesen und liebt Mohnblume Baklava? Sie wissen nicht, bis Sie sie versuchen, und da einige von uns von diesem viele Male bereits überzeugt worden sind, ist hier das Rezept.

Sabajon

Sabajon

Weincreme ist in den Ländern mit einer hohen Weinkultur besonders populär. So haben die Franzosen sabayon, das Italiener zabaione, die Deutschen Weinschaumsauce, die Österreicher Weinchaudeau, während in unserem Land sie es Chateau und shodo nennen.

Sauerkraut vom Ofen

Sauerkraut vom Ofen

Ob Sie Kohl lieben oder nicht, müssen dich Sie über eine Sache einig sein - es ist ein unentbehrliches Teil Wintermahlzeiten und Winternahrung wegen seines ausgezeichneten Nährwertes und Verfügbarkeit. So ist es besser, es, beginnend mit diesem vom Ofen sofort zu lieben.

Selbst gemachter Lebkuchen

Selbst gemachter Lebkuchen

Entsprechend alten Bräuchen sollten Honig und Honigprodukte im Winter gegessen werden, damit alles im neuen Jahr oder süß sein würde, wie sie in Slawonien sagen, damit eine Person Honigwörter das ganze Jahr hindurch sprechen würde.

Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Diese köstlichen Weihnachtsplätzchen sind- ein Lieblingsnachtisch, der wie Ihre Küche riecht, und Sie können sie mit einem Band binden und sie als Feiertagsdekorationen benutzen.