Rosa Cooking

Agathas Plätzchen

Eine interessante Kombination von knusperigen Plätzchen, ergänzt durch feine Vanillecreme und Erdbeermarmelade, erfordert Präzision bei der Herstellung, aber das Endergebnis entspricht wirklich Ihrem Gaumen.

Agathas Plätzchen

Vorbereitungsschritte

  • Für Plätzchen:
  • In einer größeren Schüssel, in einem Platz das Mehl, in einem Zimt, in einem Salz und in einer kalten Butter geschnitten in Streifen. Unter Verwendung eines Elektromixers mischen Sie gut, bis Sie eine gleichmäßig gekörnte Struktur erhalten.
  • Addieren Sie das Eigelb und den Wein und mischen Sie gut wieder.
  • Rühren Sie sich eigenhändig, bedecken Sie mit Frischhaltefolie und kühlen Sie ungefähr 1 Stunde lang.
  • Auf der restlichen Basis stellen Sie den Teig bereit, der wenig eigenhändig und ihn zu einer Stärke von ungefähr 3 Millimeter heraus zu rollen ist.
  • Schneiden Sie es in Runde formt 7-8 cm breit und macht ein kleines Loch zur Hälfte der geschnittenen Formen.
  • Legen Sie den geschnittenen Teig in ein Backblech, das mit Backpapier gezeichnet wird und backen Sie in einem Ofen, der zu 175 ° C für ungefähr 12-15 Minuten vorgeheizt wird.
  • Lassen Sie die gebackenen Formen auf Papier, um gut abzukühlen.
  • Für die Creme:
  • Gießen Sie kalte Milch in eine Schüssel, fügen Sie den Inhalt der Sahnetasche und der Mischung mit einem Elektromixer auf mittlerer Geschwindigkeit für 2-3 Minuten hinzu.
  • Addieren Sie die geschmolzene Butter und den Aufruhr kurz.
  • Verbreiten Sie die vorbereitete Creme auf den gebackenen ganzen Teigformen und umfassen Sie sie mit den Formen mit dem geschnittenen Loch.
  • Setzen Sie den Stau in die Löcher ein und halten Sie sie im Kühlschrank bis Umhüllung.

Tags

eier gebacken nachtische plätzchen

Das könnte dir auch gefallen ...

Auflauf mit heißer Schokolade

Auflauf mit heißer Schokolade

Sehr geschmackvolle und fantasiereiche Plätzchen in den Schüsseln - soufflés sind eine große Weise, Ihre geliebten angenehm zu überraschen.

Forelle im Bier

Forelle im Bier

Seien nicht überrascht Sie, dass diese Forelle auch Bier lieben. Und wenn der Teller getan wird, dienen Sie ihn mit gekochtem Polenta. Er bleibt, damit wir Ihnen - gutes Glück wünschen!

Lino-Pfannkuchenkuchen

Lino-Pfannkuchenkuchen

Erfreuen Sie Kinder und Erwachsene mit einem ungewöhnlichen und köstlich unwiderstehlichen Pfannkuchenkuchen. Verzieren Sie entsprechend Ihrer Stimmung und Wünschen: Frucht, Schlagsahne, Schokolade, Getreidebälle…

Osso-bucco alla Vegeta

Osso-bucco alla Vegeta

Der Schaft ist ein Liebling in allen Mittelmeerküchen. Das berühmteste ist Osso-buco alla von Mailand, aber viele Varianten des erwähnten Tellers werden auch - mit Weißwein, Gemüse und Zitronensoße vorbereitet.

Roth-Grüße

Roth-Grüße

Rote Frucht ist sehr populär. Teils ist der Grund für dieses sein Ernährungs- Reichtum und teils sein Decorativeness, wie wir von diesem ursprünglichen Nachtisch von Dänemark und von Nord-Deutschland sehen.

Sabajon

Sabajon

Weincreme ist in den Ländern mit einer hohen Weinkultur besonders populär. So haben die Franzosen sabayon, das Italiener zabaione, die Deutschen Weinschaumsauce, die Österreicher Weinchaudeau, während in unserem Land sie es Chateau und shodo nennen.

Schaumgummiringe (Pokladnice)

Schaumgummiringe (Pokladnice)

Interessieren Sie sich wirklich, dass Sie nicht gebrauchsfertige Karnevale kaufen, aber backen Schaumgummiringe sich? Ein kleines Geheimnis, spritzen den Kuchen ein, der Spritze verziert (die dünnste Erweiterung) in die Mitte der fertigen Schaumgummiringe mit einem wenig Mischstau. Jeder wundert sich, wie Sie es taten.

Schokoladencreme mit Tangerinen

Schokoladencreme mit Tangerinen

Einst war Kremeisau chocolat, schäumende Schokolade, eine Spezialität von französischen Restaurants, und in den sechziger Jahren kroch es langsam in den Rest der Welt. Zeichnen Sie es etwas in Ihr Haus und reichern Sie es mit dem Geruch von Mandarinen und Ihre Familie zu überraschen an.