Rosa Cooking

Bittersüße Art

Sie haben vermutlich von Zitronentorte vor gehört, und jetzt stellen wir Sie mit einer Pampelmusenfestlichkeit dar. Pampelmuse im Teig und in der Füllung gibt besonders erneuern und einen sauer-bitteren Geschmack zu diesem raffinierten Nachtisch.

Bittersüße Art

Vorbereitungsschritte

  • Fügen Sie Ei, Zucker, geschnittene Butter und zerriebene Pampelmusenschale dem Mehl hinzu. Kneten Sie den Teig, rollen Sie ihn heraus und ihn auf ein Tortenzinn (Ø 26 cm) zu übertragen damit es entlang den Rand gelegt wird.
  • Backen Sie den Tortenteig für 13-15 Minuten in einem Ofen, der zu 200 ° C vorgeheizt wird und lassen Sie ihn, um abzukühlen.
  • Mischen Sie das Puddingpulver mit dem Zucker und einer wenigen Milch.
  • Holen Sie den Rest der Milch zum kochen, rühren Sie herein den Grapefruitsaft und dann das vorbereitete Puddingpulver. Kochen Sie für 1-2 Minuten. Gießen Sie den warmen Pudding über der knusperigen Kruste und lassen Sie ihn kühl.
  • Ziehen Sie einem Kürbis ab, zerreiben Sie ihn und den Saft zusammenzudrücken. Vereinbaren Sie die Pampelmusenscheiben über der Creme und Urlaub im Kühlschrank einige Stunden lang.
  • Auf dem abgekühlten Kuchen tragen Sie die Vanille-Schlagsahne auf, die entsprechend den Anweisungen im Paket vorbereitet wird.

Tags

gebacken nachtische ostern torte zucker

Das könnte dir auch gefallen ...

Diplomatischer Pudding

Diplomatischer Pudding

Dieser Pudding wird diplomatisch genannt, weil es eine elegante Mischung der Tradition und der modernen Zeiten ist. Er wird aus den traditionellen, feinen Bestandteilen vorbereitet, und das Ergebnis ist ungewöhnlich, festlich. Es ist, als ob er an irgendeinem diplomatischem Tisch vereinbart wurde!

Fruchtkrise

Fruchtkrise

Sie erkennen eine wirkliche Krise durch seinen dekorativen gewellten Rand; wenn Sie die Wahlen haben, erhalten Sie eine spezielle flache Form für sie. Wir überlassen der Wahl der Frucht Sie - Spiel mit verschiedenen Kombinationen und verzieren, wie gewünscht.

Goranski Anfüllen

Goranski Anfüllen

Die Teller der Region Gorski Kotar sind unterscheidend und köstlich. Ist sie wegen der Höhe, die Luft, der Wald, oder ist es eine Angelegenheit des Rezepts? Wir sagen Ihnen, was Sie bereits kennen - einige Sachen brauchen nicht, gesucht zu werden nach einem Grund, sie müssen gerade genossen werden.

Kokosnusskuchen

Kokosnusskuchen

Kokosnusspuddingkuchen mit dunklem Schokoladenkeks ist für Liebhaber des Sommeraromas mit Blaubeerdekor ideal.

Kuchen mit Äpfeln und Walnüssen

Kuchen mit Äpfeln und Walnüssen

Ist hier eine klassische Perle. Ein Apfelkuchen, der mit den Walnüssen, Rosinen und Äpfeln anfüllen in seinen Fanclub angefüllt wird, empfängt neue Mitglieder Tag für Tag. Es gibt keine Eintragungsgebühr, und der Nutzen der Mitgliedschaft ist mehrfach. Warten Sie noch?

Roulade mit Pilzen

Roulade mit Pilzen

Das Rezept für diesen Teller wurde vom Kücheteam vom österreichischen Teil von Tirol geholt. Wir fanden es nicht nur köstlich aber auch praktisch, wie es im Voraus vorbereitet werden und kurz vor Umhüllung gebacken werden kann.

Saftiges Brot

Saftiges Brot

Wenn Sie Brot so sehr lieben, das Sie es das Hauptgericht machen wünschen, seien Sie sicher, dieses „konkrete“, trockene Fleisch, Käse und Eier weiter entwickelte Rolle zu versuchen. Wir empfehlen es besonders im Frühjahr (möglicherweise für Ostern!), wenn wir es mit Meerrettich- und Frühlingszwiebeln dienen können.

Schweizer Pfannkuchen

Schweizer Pfannkuchen

Für die Körbe, die mit Käsefüllung gefüllt werden, wird Gruyere - eine Spezialität von der namensgebenden Region von der Schweiz benutzt. Er ist für Fondue häufig am benutztesten, aber der aromatische und volle Geschmack macht es sehr reizend für das Vorbereiten von Sandwichen und von wohlschmeckenden Kuchen.