Rosa Cooking

Betrunkener Isidore

Kokosnussmehl ist ein Liebling in den Süßigkeiten als zu kneten Bestandteil, aber auch als Garnierung. Wir verwenden es viele Male in diesem saftigen Kuchen.

Betrunkener Isidore

Vorbereitungsschritte

  • Wischen Sie die Butter, addieren Sie den Zucker, die Eigelbe und das Wasser, dann rühren Sie sich weiter, um das Volumen der Mischung zu erhöhen.
  • Addieren Sie das Kokosnussmehl, Mehl, das Sie vorher mit dem Backpulver und dem Kakao gemischt haben, und in den geschlagenen Eiweißen schließlich leicht sich zu rühren.
  • Legen Sie die resultierende Mischung in ein eingefettetes und bemehltes Backblech (Größe 20 × 35 cm) und backen Sie für ungefähr 35 Minuten bei 200 ° C.
  • Unterdessen gießen Sie kochende Milch über dem restlichen Kokosnussmehl, addieren Sie Rum, Puderzucker und Mischung gut.
  • Beschichten Sie den gebackenen und abgekühlten Kuchen mit Erdbeermarmelade und verbreiten Sie die vorbereitete Kokosnussmischung auf die Oberseite.

Tags

bagel erdbeeren kekse kuchen marmelade nachtische plätzchen rum zucker

Das könnte dir auch gefallen ...

Brown-Muffins

Brown-Muffins

Bitterschokoladeliebhaber lieben sicher dieses Rezept am ersten Anblick, weil Schokolade in den Muffin- und Belagsmischungen benutzt wird. Wenn Sie sie für Kinder vorbereiten, lassen Sie den Kognak aus und ersetzen Sie ihn durch Orangensaft.

Choco-Goldpfannkuchen

Choco-Goldpfannkuchen

Machen Sie ein köstliches Paket von den Pfannkuchen mit Lino beladen Goldsoße, verzieren sie mit Schlagsahne- und Bananenscheiben und genießen einen neuen Nachtisch.

Kakaospitze

Kakaospitze

Der orange Fruchtsirup, der mit weißem Rum, Creme und Milch kochend kombiniert wird, bietet ein erstklassiges Getränk für kalte Wintertage an. Sie können die Menge des Rums für besseres Entspannung und eine gute Atmosphäre erhöhen.

Küsst eisigen Wind

Küsst eisigen Wind

Geben Sie den versteckten Kuss in Form eines Nachtischs mit leichten Schichten feinen Aromen.

Mohnkuchen

Mohnkuchen

Zusammen mit kostspielig Walnüssen und Haselnüssen und schlechterem Johannisbrotbaumhülsenboden in Johannisbrot, Mohnblume war in gesäuerten Kuchen, in Strudeln, in Torten und in Formkuchen allgemein. Die berühmte Wiener Küche und die Küchen der germanischen Völker im allgemeinen feierten sie mit einem Kuchen.

Pistazienkuchen

Pistazienkuchen

Pistazien werden gesagt, seit den Gärten von Babylon angebaut worden zu sein! Wussten Sie, dass sie sogar im alten Testament erwähnt werden? Ein des ältesten heutigen Tages der essbaren Früchte wird in den wohlschmeckenden und süßen Tellern wegen seiner intensiven grünen Farbe verwendet.

Vanillesoße

Vanillesoße

Eine klassische Soße unter süßen Soßen, ist es auch die Basis für einige andere Soßen. Es ist eine Mischung von Milch, Eigelbe, Zucker und Vanille, wohin erhitzte Eigelbe auf der Rolle von Härtemitteln nehmen.

Weiße Günstlinge

Weiße Günstlinge

Kleine Plätzchen, die in Ihrem Mund schmelzen müssen, häufig sprechen mit dem Prestige des Hauses und decken die Meister auf, die sie so zart formten. Wenige Leute erinnern daran sich, dass der Name Mignon, klein, klein, Liebling in der französischen Vorlage manchmal eine lächerliche Bedeutung hat.