Rosa Cooking

Beerenmuffins

Warum man keine Geburtstagsfeier der Kinder, zum Beispiel im Zeichen von Erdbeeren und von Erdbeeren vorbereitet. Von den vorgewählten Bestandteilen erfreuen diese Muffins jeder, das sie schmeckt. Für wohlriechendere Muffins benutzen Sie Walderdbeeren oder sie mit Eiscreme oder Schlagsahne anzureichern.

Beerenmuffins

Vorbereitungsschritte

  • Mischungsmehl, Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker.
  • Rühren Sie herein Eier, Milch, geschmolzene Butter und Mischung mit trockenen Bestandteilen.
  • Teilen Sie Hälfte Menge der vorbereiteten Mischung in Muffinzinn um eine Hälfte unter.
  • Bereiten Sie Frischkäse, Puderzucker- und Vanillezucker und Teelöffel jeden der Verbreitung eine über der Muffinmischung zu.
  • Gießen Sie über den Rest der Muffinmischung und vereinbaren Sie die geschnittenen Erdbeeren.
  • Backen Sie die Muffins in einem Ofen, der zu 180 ° C für ungefähr 30 Minuten vorgeheizt wird, bis leicht brüniert.

Tags

erdbeeren muffins versuchte zu ausprobieren zucker

Das könnte dir auch gefallen ...

Bulgur mit Tomaten

Bulgur mit Tomaten

Für alle die, denen Bulgur noch unbekannt ist, wird es teilweise gekocht, getrockneter und grob Grundweizen. Dieser kalorienarme Teller mit dem Zusatz von Tomaten ist ein Freund, wenn wir nicht für eine lange Zeit kochen können, aber auch ein Verbündetes eines gesunden Lebensstils.

Charlotte mit Erdbeeren

Charlotte mit Erdbeeren

Charlotte muss für ihren Namen keinem Namensvetter danken, aber Königin Charlotte selbst, die Frau von George III. schnell und verfeinert, charlottes sind sehr populär, und schön verziert können sie einen „wirklichen“ Geburtstagskuchen ersetzen.

Fave-dei santi

Fave-dei santi

Das Plätzchen fave dei santi oder fave dei morti (Stimme oder Märchen der Heiligen oder Märchen der Toten) ist ursprünglich Triest, traditionsgemäß verbunden mit allen Heiligen. Sie wurden angeblich nach Italien von den Pythagoreern geholt, die von Griechenland als Denkmal zu ihren Vorfahren verbannt wurden.

Feiner Walnusskuchen

Feiner Walnusskuchen

Feiner Walnusskeks, mit feiner Kuchencreme mit dem Zusatz der geschmolzenen Schokolade und der feinen Schokoladenglasur. Vor Ihnen ist ein feiner Walnusskuchen wert das Versuchen.

Finnische Pfannkuchen

Finnische Pfannkuchen

Einen Schweizer Standort von Stone Age studierend, stießen Archäologen auf tadellos konservierte Mehlpfannkuchen zufällig. In den Mittelalter wurden Pfannkuchen populär frayse - einen Ausdruck genannt, der geprägt wurde, um den Ton zu beschreiben, der auftritt, wenn Teig in eine Wanne gegossen wird.

Heller Käsekuchen

Heller Käsekuchen

Die luftige Beschaffenheit und der neue Geschmack des Käsekuchens sind die Eigenschaften dieses hellen Nachtischs, und wegen des Grundkekses, ist die Geschwindigkeit der Vorbereitung eine addierte Prämie.

Jaeger in der Weinsoße mit Polenta

Jaeger in der Weinsoße mit Polenta

Braten Sie das jeger im Zucker und mit Rotwein und genießen Sie wohlriechende Imbisse von karamellisierten Tellern mit Getreidemehl in der Butter.

Selbst gemachte Plätzchen

Selbst gemachte Plätzchen

Sie werden in den verschiedenen Formen gebacken: Sterne, Halbmonde, Pilze, Weihnachtsbäume… Was wählen Sie? Was Form Sie wählen, sobald Sie anfangen, auf ihnen abzunagen, haben Sie ein Stoppen der schweren Zeit!