Rosa Cooking

Beefsteak die Lissabon-Weise

Geliebte für Fleisch, sagen Experten, wird in der Fähigkeit der Zubereitung des Steaks verkündet. Deshalb entschieden uns wir, Ihnen dieses Rezept zu geben, das von der portugiesischen Küche typisch ist. Beefsteakfans sowie die, zum einer schon zu werden, müssen dieses versuchen.

Beefsteak die Lissabon-Weise

Vorbereitungsschritte

  • Schneiden Sie das Steak in Steaks, besprühen Sie mit und beschichten Sie mit Senf. Braten Sie die Steaks auf beiden Seiten in der Butter, dann fahren Sie fort zu sieden und mit Wasser für ungefähr 15 Minuten begießen. Entfernen Sie die gedämpften Steaks von der Wanne und vom Platz in einem warmen Platz.
  • Mixcorn-starchwith kalte Milch und Creme. Gießen Sie die Mischung in die Wanne, in der Sie die Steaks dämpften, addieren Vegeta, Pfeffer, Zitronensaft und Blutgeschwür kurz. Fügen Sie ein weniges Wasser hinzu, wie gebraucht.
  • Kochen Sie die Bohnen in Salzwasser für zehn Minuten, lassen Sie ab und gießen Sie über das Olivenöl, das mit dem gehackten Knoblauch gemischt wird.
  • Kochen Sie den Gnocchi separat.

Tags

beefsteak fleisch kalorisch mein mittagessen portugal schweinefleisch

Das könnte dir auch gefallen ...

Arugula- und Tomatensalat

Arugula- und Tomatensalat

In vielen Ländern gingen Arugula oder Riga schnell, wie selten jede mögliche Nahrung, unten von der hohen Küche bis das populäre gerade, uns an die wilde Zwillingsschwester und die interessanten Teller zu erinnern, in denen wir über sie vergaßen. Glücklicherweise nur kurz.

Buntes pechenitsa Stubica

Buntes pechenitsa Stubica

Die Küche, mit dem Zusatz eines kleinen feinen alkoholischen Getränkes, wird größtenteils verfeinert, erstrangig. Dieses ist auch der Fall mit dieser eleganten kroatischen Spezialität, die von Zagorjes edlen Tabellen entsteht, und sein spezieller Geschmack wird nicht nur durch Pflaumen aber auch durch einen kleinen Pflaumenweinbrand gegeben.

Gedämpfte Krake

Gedämpfte Krake

Wenn Sie genug glücklich sind zu sehen, könnte eine Krake, ein Kopffüßer, der viel feinschmeckerisches Glück und Vergnügen, am Meer, es holt, Sie mit seiner Chamäleonshow und ändernden Farben überraschen. Auf der Platte ist die Überraschung und das Glück sogar größer.

Hechtdorsche mit feiner Pilzsoße

Hechtdorsche mit feiner Pilzsoße

Als Annäherungsversuch zur Herbstsymphonie mit einem Pilzthema, kochen Sie sich eine feine Soße von den wohlriechenden Königinnen des Waldes. Unser Vorschlag ist, es zu versuchen überstieg mit gebratenen Hechtdorschen und versucht es mit Teigwaren, Gnocchi oder Reis.

Hühnereintopf

Hühnereintopf

Obara ist eine Spezialität der slowenisch Küche. Suppe ähnliches dieses, häufig Hauptmahlzeit, wurde aus verschiedenen Arten des Fleisches, in etwas Bereichen von den Froschschenkeln vorbereitet, und die berühmtesten sind Huhn oder Hühnereintopf.

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Herbst Grayness und Mangel an sonnigen Tagen zerstreuen einfach die Kürbissuppe, die belebt und sich wärmt.

Reis mit Thunfisch

Reis mit Thunfisch

Das Rezept für den ein wenig ungewöhnlichen Risotto kommt aus England. Der Auftrag der Vorbereitung ist zu dem Klassiker ein wenig unterschiedlich, gehören Gewürze auch nicht dem typischen und für Dekoration werden vorgewählt - Scheiben des gekochten Eies.

Wohlriechende Truthahnsteaks

Wohlriechende Truthahnsteaks

Der wohlriechende süße und saure Belag für das Fleisch gibt neue Bedeutung zu den gebratenen Truthahnsteaks. Gedient in der Soße, passen sie gut zu einer Beilage des Reises oder der Teigwaren.