Rosa Cooking

Aufsteckspindeln auf Toastbrot mit Käse

Schnurhühnerwürfel, Pfeffer, Brokkoliblumen und Zwiebeln auf hölzernen Stöcken, Aufschlag auf Toastbrot beschichteten mit Sahne Käse und genießen fantasiereiche Grillimbisse.

Aufsteckspindeln auf Toastbrot mit Käse

Vorbereitungsschritte

  • Mischungsbalsamico-essig mit Natur-Grillklassiker, -öl und -honig. Rühren Sie die resultierende Marinade gut und lassen Sie sie für ungefähr 20 Minuten stehen.
  • Schneiden Sie die Hühnerleiste in Würfel, gießen Sie über die zugebereitete Marinade und lassen Sie sie bedeckt für ungefähr 30 Minuten stehen.
  • Schneiden Sie die Pfeffer in Würfel und in die Zwiebeln in Viertel. Teilen Sie den Brokkoli in die Florets unter, eingesetzt in kochendes Wasser, in Koch für 2 Minuten, in Abfluss und in kühles
  • Auf den hölzernen oder Metallstöcken abwechselnd marinierte Schnur Stücke Fleisch, Pfeffer, Brokkoli und Zwiebeln.
  • Erhitzen Sie die Grillgestelle gut und Mantel mit Öl. Setzen Sie die vorbereiteten Aufsteckspindeln auf die Grills und backen Sie sie auf jeder Seite für ungefähr 8 Minuten.
  • Beschichten Sie die Scheiben des Vollkornbrotes mit einer Dünnschicht des Schmelzkäses. Platz auf dem Grill, auf dem Sie die Aufsteckspindeln backten.
  • Backen Sie die Unterseite des Brotes gut, dann kurz (ungefähr 1 Minute) backen die verbreitete Seite des Brotes auch.

Tags

grill honig

Das könnte dir auch gefallen ...

Bbq-Steak u. -chips

Bbq-Steak u. -chips

Liebhaber von Chips und köstliches Fleisch werden durch die Vorbereitung in einer würzigen Marinade erfreut, und Orange und Apfelsaft schließen die kulinarische Erfahrung ab.

Beefsteaküberraschungen für zwei

Beefsteaküberraschungen für zwei

Wenn Sie oben und vor allem Steak lieben, Anteil, das mit Ihren geliebten lieben! Für eine spezielle Gelegenheit wie Valentinstag, bereiten Sie Ihr Lieblingsstück Fleisch auf eine etwas extravagante und „überraschende“ Art zu.

Caponata

Caponata

Caponata ist ein Liebling in Sizilien, eine Auffrischung und malerischer Sommerteller der Aubergine und der Tomate, da sie „den lebenden Geschmack eines leidenschaftlichen sizilianischen Kusses der Sonne“ sagen.

Feigen im Rotwein

Feigen im Rotwein

Nutzen Sie die Feigenjahreszeit, die, zusätzlich zu den Nachtischen, Sie auch verwenden können, um ungewöhnliche Aperitifs zuzubereiten. Angefülltes mascarpone mit Käse und Prosciutto in einer Soße des Rotweins, des Honigs und der Gewürze lässt niemand gleichgültig.

Hals mit Saisongemüse

Hals mit Saisongemüse

Gegrilltes Fleisch und Gemüse ist eine Qualitätsmahlzeit für jeden Tag, und sie ist auch für Athleten groß, die das Beste wählen.

Honigplätzchen

Honigplätzchen

Um Honigplätzchen von verschiedenen Formen zuzubereiten, benötigen Sie nur einige Bestandteile die selten in der Küche verfehlen. Jedoch was Sie nicht außen tun können, ist ein wirklicher, natürlicher „Nektar der Götter“ der nicht gerade diesen Namen hat!

Leckerli

Leckerli

Das Jahrhunderte alte Rezept für leckerle kommt von der Stadt von Basel. Rechteckige Plätzchen werden mit „Winter“ Gewürzen wie Zimt und Nelken gewürzt und sind eine große Begleitung zu einem Tasse Kaffee- oder Fruchttee.