Rosa Cooking

Äpfel in einem Keks

Zu der Süsse von Apfelfrüchten (die glauben normalerweise von der rosafarbenen Familie sind), sie mit einer Keksverpackung „bedecken“ und im Ofen zu backen. Die Hitze und der Zucker geben ihr sinnliches, beruhigendes Aroma frei und stellen einen feinen Kuchen her.

Äpfel in einem Keks

Vorbereitungsschritte

  • In einer großen runden Schüssel besprühen Platz das Öl, mit Zucker und Fischrogen bis helles Karamell. Vereinbaren Sie dann die abgezogenen, abgezogenen Hälften der Äpfel, damit die geschnittene Seite oben gegenüberstellt, und legen Sie sie in den Ofen bei einer Temperatur von ungefähr 220 ° C für 15-20 Minuten.
  • Dann nehmen Sie die Schüssel von Äpfeln aus dem Ofen heraus, besprühen Sie mit geschnittenen Walnüssen, besprühen Sie mit Zitronensaft und gießen Sie über die Keksmischung.
  • Setzen Sie sich zurück in den Ofen und backen Sie den Kuchen bei 185 ° C für ungefähr 20 Minuten.
  • Kühlen Sie den gebackenen Kuchen wenig ab, trimmen Sie ihn mit einem Messer, Abdeckung mit einer Platte und drehen Sie sich um.
  • Vorbereitung des Kekses: mischen Sie die Eigelbe mit dem Zucker, addieren Sie den zerriebenen Zitroneneifer und abwechselnd das Mehl und die Eiweiße.

Tags

äpfel bonbons herbst kekse kirschen kuchen marmelade nachtische täglich walnuss zucker

Das könnte dir auch gefallen ...

Aromatische Soße mit Balsamico-Essig auf Eiscreme

Aromatische Soße mit Balsamico-Essig auf Eiscreme

Aromatische Soße, in der die empfindlichen Aromen der süßen Creme, des Honigs, des Zimts, der Rosmarinblätter und des Balsamico-Essigs gemischt werden, passt gut zur sahnigen Vanille- und SchokoladenEiscreme. Und sie ist bis zu Ihnen, zum dieser ungewöhnlich feinen Kombination von Aromen zu wagen und zu versuchen!

Feiertagstrockenfrüchtekuchen

Feiertagstrockenfrüchtekuchen

Einst aus der Jahreszeit der frischen Frucht, getrocknet und den Steinobstnachtischen heraus wurden vorbereitet. Heute gibt es frische Frucht das ganze Jahr hindurch, aber getrocknet hat seinen alten Charme behalten.

Karamellkuchen

Karamellkuchen

Der beruhigende Geschmack des Karamells klassifiziert es als Komfortnahrung - Nahrung, der wir uns trösten, wenn unsere Stimmung nicht bis zur Gleichheit ist. Eine sehr süße Creme mit knusprigen Stücken Mandeln wird in zwei Schichten praktischen Oblaten gekleidet.

Mandelpudding

Mandelpudding

Mehr benötigte Bestandteile und das fordernder die Nachtischvorbereitung, ist es verfeinert. So ist es mit diesem, voll von zugänglichen und harmonisch verfassten Bestandteilen, die dem Urteil des Geschmacks und des strengsten Feinschmeckers widerstehen können.

Platten mit Walnüssen

Platten mit Walnüssen

Walnuss ist ein in hohem Grade taxierter Zusatz zu den Nachtischen, besonders jene festlichen. Wegen seines neutralen Geschmacks, passt sie gut zu fast allen Nahrungsmitteln. Versuchen Sie sie in dieser Kombination mit Kirschen.

Tiramisukuchen

Tiramisukuchen

Soviel wie ein Lieblingsnachtisch einer eindeutigen Persönlichkeit, soviel Tiramisu, besonders da eine helle Creme für die Vorbereitung dieses Nachtischs, ein „Rohstoff“ für einen feinen Kuchen sein kann, der Sie an eine bescheidenere Version dieses Nachtischs mit jedem Biss erinnert.

Walnussrollen

Walnussrollen

Was ist Weihnachten ohne Plätzchen in Form der Rollen? Was sind Muffins ohne Grundwalnüsse? Wenn wir köstliche Schokolade und eine knusprige Zuckerverpackung addieren, sind- wir sicher, dass wir Sie überzeugt haben, dass diese nicht ziemlich gewöhnliche Rollen sind. Seien Sie sicher, ihn zu versuchen!

Wohlriechender Strudel mit Aprikosen

Wohlriechender Strudel mit Aprikosen

In der Jahreszeit von sinnlichen Aprikosen, benutzen Sie sie auf alle möglichen Arten: backen Sie sie, kochen Sie sie, dämpfen Sie sie, machen Sie sie zu verlockende Kuchen, Torten, Soßen, Getränke… Und verfehlen Sie nicht die „ernsten“ Klassiker, wie Strudel.